Kirchen in Venedig Teil VI

Venedig - Chiesa Il Redentore
Venedig - Chiesa Il Redentore Insel Giudecca - ...links im Bild sieht man die Brücke, die am Festtag von Dorsoduro nach Giudecca führt...- Foto: Wikipedia (gemeinfrei)



Überblick

Venedig - Insel Sant'Elena
Venedig - Insel Sant'Elena Klostergarten und Kreuzgang der Kirche Sant'Elena



Aus Gründen der Übersichtlichkeit haben wir uns entschlossen, die bisher hier auf dieser Website veröffentlichten Beiträge zu den kirchlichen Bauwerken der Stadt Venedig zu ordnen und in ein schneller auffindbares Verzeichnis zu bringen. So beginnen wir hier mit der Aufteilung der Kirchen nach ihren Standorten, also den jeweiligen Sestieri (Stadtsechsteln), in denen sie beheimatet sind. Auch die religiösen Bauwerke auf den Inseln der Lagune von Venedig werden hier in diesen sechs neuen Kategorien erfasst. Die große Anzahl der religiösen Gebäude - auch die, die nicht mehr benutzt werden - sollen hier auffindbar werden.


Kirchen Teil VI - Inseln der Lagune

Venedig - Chiesa Le Zitelle
Venedig - Chiesa Le Zitelle Insel Giudecca


Kirchen auf den Inseln der Lagune

In einem alten Konvent auf der Insel Giudecca wurde ein Frauengefängnis (Konvent „Konvertite“) installiert. Die Kirche des Erlösers - Chiesa Il Redentore - befindet sich ebenfalls auf der Insel Giudecca in Venedig. Il Redentore ist gleichzeitig die Klosterkirche des angegliederten Kapuzinerklosters. Die starke Nutzung und Frequentierung dieser religiösen Gebäude hat natürlich auch mit dem Mangel an entsprechenden Bauplätzen in Venedig zu tun und vor allem damit, den historischen Kern der Stadt Venedig nicht mit irgendwelchen profanen Neubauten zu verschandeln. Nicht zuletzt ist auch die Finanzierung derartiger Bauvorhaben ein Faktor, den man nicht außer Acht lassen sollte. Und auch das Interesse auslänischer Besucher sollte Berücksichtigung finden....!


Kirchen auf den Inseln der Lagune

Venedig - Insel Murano
Venedig - Insel Murano Chiesa Santa Maria e Donato - Ostseite der Kirche


Ein Juwel auf den Inseln in der Lagune von Venedig sind sicherlich die Kirchen auf der Insel Torcello - Santa Fosca und Santa Maria Assunta. Aber auch die Kirchen von Burano (Chiesa San Martino), der Insel Murano mit der Chiesa Santa Maria e Donato, der Insel Giudecca mit der Chiesa Il Redentore und Le Zitelle, die Kirchen des Lido mit der Chiesa di San Nicolò und nicht zuletzt die Kirche San Giorgio Maggiore auf der gleichnamigen Insel. Auch die Kirchen der Inseln Sant'Elena, der Friedhofsinsel San Michele und der Insel San Pietro di Castello sind sehr interessant. Letztere war der ehemalige Wohnsitz der Patriarchen von Venedig. Weiterhin hat auch die Insel Pellestrina schöne Kirchenbauten zu bieten.....!

In dieser Kategorie finden Sie einige der kirchlichen Bauwerke, die auf den Inseln der Lagune von Venedig beheimatet sind - andere Kirchen in Venedig finden Sie in Teil I und Teil II und Teil III und Teil IV und Teil V.


Venedig - Insel San Giorgio Maggiore
Venedig - Insel San Giorgio Maggiore Einer der zwei Kreuzgänge des ehemaligen Benediktinerklosters

Weitere Informationen

  • Basilika San Giorgio Maggiore

    Das erste, was man von der Piazzetta San Marco aus sieht, ist die Klosteranlage von San Giorgio Maggiore. Genauer gesagt ist dieser Platz eine Insel in unmittelbarer Nachbarschaft der Insel La Giud...

  • Chiesa Sant'Elena

    Die Chiesa Sant'Elena befindet sich im Südosten der Stadt Venedig auf einer kleinen Insel gleichen Namens. Die Insel Sant'Elena liegt im Südosten des Sestiere Castello. Sie ist mit Venedig durch ...

  • Ex-Chiesa Santa Croce

    Die Besichtigung von Santa Croce beginnt am Campo del Redentore und von hier geht es zur nächsten Brücke über den Rio della Croce. Hier halten wir uns rechts und sofort wieder links und gehen durch die Calle del...

  • Ex-Convento delle Convertite

    Auf der rechten Seite der Fondamenta delle Convertite liegt das ehemalige Kloster Convertite, ein Konvent der Benediktinerinnen, in dem heute das Frauengefängnis der Stadt Venedig untergebracht i...

  • Chiesa di Santa Eufemia

    Auf der Insel Giudecca, etwa in der Mitte der des Eilands, befindet sich eine der ältesten Kirchen Venedigs. Es handelt sich hier um die Kirche Santa Eufemia, deren heutige Gestalt wir hauptsächl...

  • Chiesa Le Zitelle

    Am östlichen Ende der Insel Giudecca befindet sich eine weitere schöne Kirche mit dem Namen Le Zitelle (Chiesa delle Zitelle). Sie liegt direkt an der gleichnamigen Fondamenta. Die auch als Santa...

  • Chiesa di San Nicolò

    Im Norden der Insel Lido di Venezia befand sich seit etwa 1053 eine dem heiligen Nikolaus geweihte Kirche mit Kloster, das von Benediktinermönchen bewohnt wurde. Nicht weit entfernt von dieser Ki...

  • Insel San Pietro di Castello

    Von der Riva San Biagio über die Via Guiseppe Garibaldi führt mich der Weg zur Basilika San Pietro di Castello in Richtung Isola San Pietro. Weiter über die Fondamenta Sant'Anna, an deren Ende ei...

Weitere Informationen

  • Chiesa San Michele

    Die Isola San Michele wurde im Jahre 1837 mit der nahe liegenden Insel San Cristoforo delle Pace vereint und beherbergt heute den rechteckigen von einer Backsteinmauer umgebenen Friedhof. Scheinbar...

  • Chiesa Santa Maria e Donato

    Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die Kirche Santa Maria e Donato (erbaut im 7. Jahrhundert mit einem sehenswerten Byzantinischen Mosaik). In der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts wurde die Ki...

  • Chiesa di Santa Maria degli Angeli

    Im Mittelalter gründeten Nonnen des Ordens der Augustinerinnen das Kloster Santa Maria degli Angeli auf der Insel Murano in der Lagune von Venedig. Leider existiert das Kloster nicht mehr aber di...

  • Chiesa San Pietro Martire

    Die Kirche San Pietro Martire befindet sich am Campiello Michelie auf der Insel Murano. Das Gebäude wurde im Jahre 1474 nach einem Brand auf den Grundmauern einer Kirche aus dem 13. Jahrhundert errichtet.....

  • Chiesa San Martino

    Sehr Sehenswert ist auch die Kirche San Martino. Der schiefe Campanile der Kirche San Martino an der Piazza Galuppi ist schon bei der Anfahrt von Murano aus zu sehen. Auf der Insel Burano entstan...

  • Kirche Santa Fosca

    Die Kirche Santa Fosca verdankt ihre Entstehung einem Märtyrergrab. Die Reliquien der Märtyrerin Santa Fosca wurden nach der Überlieferung vor dem Jahr 1011 von der Oase Sabrata in Libyen nach Torc...

  • Basilika Santa Maria Assunta

    Ihre Bedeutung verdankt die Insel der Basilika mit dem Namen Santa Maria Assunta. Assunta bedeutet die zum Himmel auffahrende Maria und Santa Maria Assunta heißen eine ganze Reihe von Kirchen in It...

  • Kathedrale Ognissanti

    Am südlichen bewohnten Ende der Insel befindet sich die im 12. Jahrhundert erbaute erzpriesterliche Kirche Ognissanti (Allerheiligen), die im 14., 17. und in der Mitte des 19. Jahrhunderts mehrfa...








- Anzeige -