Palazzo Ca' Pesaro

Venedig - Palazzo Ca' Pesaro

Museum of Modern Art




Überblick

Venedig - Palazzo Ca' Pesaro



Der Palazzo Ca 'Pesaro ist ein Palast im Stil des Barock mit einer eleganten Marmorfassade. Das Gebäude liegt direkt am Canal Grande in Venedig im Sestiere Santa Croce unweit der Kirche San Stae. Ursprünglich von Baldassarre Longhena in der Mitte des 17. Jahrhunderts entworfen wurde die Errichtung des Palastes vom Baumeister Gian Antonio Gaspari im Jahr 1710 abgeschlossen. In diesem Gebäude befinden sich heute zwei attraktive Museen der Stadt Venedig. Zum einen ist dies das Museum of Modern Art und zum anderen das Museum für Orientalische Kunst.




 

Größere Kartenansicht


Geschichte

Venedig - Palazzo Ca' Pesaro


Dieser Palast am Canal Grande stammt aus dem siebzehnten Jahrhundert. Um den Palast bauen zu können, kaufte die Familie Pesaro die benachbarten drei Grundstücke und ließ die sich darauf befindlichen Gebäude 1628 abreißen. Der neue Palast wurde vom Architekten Baldassare Longhena geplant und zuerst auch errichtet. Er arbeitete dort bis zu seinem Tod im Jahre 1682. Zu dieser Zeit war das Gebäude bis zum ersten Stock fertiggestellt. Gian Antonio Gaspari vollendete das Werk 1710. Die Außenfassade ist ein Meisterwerk im Stil des Barock mit vielen einzelnen Besonderheiten. Später wechselten die Besitzer des Palazzo, bis die Stadt Venedig das Haus aufkaufte. Es beherbergt heute das Internationale Museum für Moderne Kunst und das Museum für orientalische Kunst.


Weitere Informationen zum Museum für orientalische Kunst mit der Möglichkeit der Onlinereservierung finden Sie hier ....!


 

Museum of Modern Art

Venedig - Palazzo Ca' Pesaro

Ca' Pesaro - Galleria Internazionale d'Arte Moderna - Bildquelle: Wikipedia (gemeinfrei)


Der Palazzo Ca'Pesaro befindet sich im Besitz der Stadt Venedig. Das Museum of Modern Art im Palazzo Ca'Pesaro ist im ersten Stock untergebracht, dem sogennanten Piano Nobile. Der Name bezeichnet im italienischen die bevorzugten Wohnräume der Adligen insbesondere in Venedig. Gemeint ist das erste Obergeschoß eines Hauses, indem meist die Wohn- und Repräsentationsräume untergebracht wurden. Es unterscheidet sich auch in der Aufteilung und Größe von den anderen Räumen des Hauses. Hier im Museum of Modern Art sind u.a. Werke von Klimt, Bonnard, Chagall, Kandinsky, Paul Klee, Rouault, Matisse, Moore, Morandi, De Chirico und Boccioni zu finden. Allein der Palast ist eine Sehenswürdigkeit ersten Ranges. Dazu kommt die Möglichkeit, vielleicht erstmals ein Piano Nobile besichtigen zu können.



 

Museum für Orientalische Kunst

Venedig - Palazzo Ca' Pesaro


Im zweiten Stock ist ein weiteres interessantes Museum untergebracht. Diese Etage ist dem Museo d'Arte Orientale (Museum für Orientalische Kunst) gewidmet. Das Museum enthält rund 30.000 Objekte. In erster Linie stammen die Artefakte aus Japan (Waffenkammer, Inros, Netsukes, Gemälde von Koryusai, Harunobu, Hokusai, etc.) und darüber hinaus auch aus China und Indonesien. Diese Sammlung von orientalischen Objekten wurde von Prinz Henry von Bourbon-Parma während eines Aufenthalts in Asien zusammengestellt und ging am Ende des 19. Jahrhunderts in den Besitz des italienischen Staates über.


 

Weitere Palazzi



Informationen:


Adresse:

Ca’ Pesaro Oriental Art Museum

Sestriere Santa Croce n. 2076
I-30123 Venezia - Italy

Öffnungszeiten:

Von Dienstag - Sonntag: 10.00 - 17.00 pm (letzter Einlass 16.00 Uhr)
Geschlossen: Montag

Tickets: 5,50 €
Reduziert: 3,00 €
Gruppenticket für drei Museen: (Accademia + Ca' d'Oro + Oriental Art Museum) - 11 €


Internet: Ca’ Pesaro Oriental Art Museum


 

Fotos Ca' Pesaro



Schöne Kirchen Flughafen Marco Polo Sehenswertes Tiziano Vecellio Antonio Vivaldi Überblick Entdeckungsreise durch die Lagunenstadt Piazzale Roma Inseln der Lagune Giacomo Casanova Marco Polo Venedig Wolfgang Amadeus Mozart Markusplatz Bücher - Landkarten - Reiseführer Rialto Brücke Museen Palazzi Brücken Künstler Kirchen Insel Sant'Erasmo Insel San Pietro di Castello




- Anzeige -