Sie sind hier: Brücken
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Neue Brücke Scalzi Brücke Rialtobrücke Accademia Brücke Seufzerbrücke
Allgemein: Reisetipps Fluggastrechte Anreise mit dem Auto Gästebuch Kontakt Impressum Datenschutz Haftungsausschluss

Suchen nach:

Brücken

Abbildung: Venedig - Rialto Brücke - ...die berühmteste Brücke von Italien...




Brücken in Venedig



Mehr als 400 Brücken helfen den Venezianern, die etwa 150 Kanäle zu überqueren. Die längste Brücke in Venedig ist der 3,6 Kilometer lange Ponte della Libertà (Brücke der Freiheit), der die Altstadt mit dem Festland verbindet. Bis zur Errichtung der Accademia- und der Scalzi Brücke im 19. Jahrhundert (jeweils im 20. Jahrhundert erneuert) war die Rialtobrücke die einzige feste Verbindung über den Kanal.

Venediginformationen: Bücher - Landkarten - Reiseführer

Abbildung: Venedig - Neue Brücke - Ponte della Costituzione


Größere Kartenansicht


Ponte della Canonica


Am 11. September 2008 ist die äußerst umstrittene vierte Brücke über den Canal Grande des spanischen Architekten Santiago Calatrava, die den Bahnhof Santa Lucia (Ferrovia di Santa Lucia) mit dem Piazzale Roma (Haltestelle für Autobusse und Taxen - Zugang zu den Parkhäusern) verbinden soll, eröffnet worden. Auf dem nebenstehenden Bild sehen Sie die Ponte della Canonica, die die Sestiere San Marco und Castello miteinander verbindet. Hier auf der Castello-Seite befindet sich auch der Palazzo Trevisan.

Weitere Informationen zur Neuen Brücke über den Canal Grande in Venedig finden Sie hier....!


Abbildung: Venedig - Ponte della Canonica -

Ponte della Libertà


Die Ponte della Libertà verbindet die Altstadt von Venedig mit dem Festland. Sie wurde 1931 von dem Architekten Eugenio Miozzi entworfen und am 25. April 1933 von Benito Mussolini unter dem Namen Ponte Littorio dem Verkehr übergeben. Die Brücke ist 3850 Meter lang, 20 Meter breit, und die einzige Zugangsstraße für Fahrzeuge nach Venedig. Sie wurde fast auf ganzer Länge neben der älteren Eisenbahnbrücke aus dem Jahr 1842 gebaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt die Brücke ihren heutigen Namen Freiheitsbrücke, zu Ehren der Befreiung vom Faschismus.



Abbildung: Venedig - Ponte della Libertà - Brücke für PKW und Bahn zum Centro Storico und zu den Parkplätzen auf der Insel Tronchetto

Brücke Ponte delle Guglie


Die Brücke Ponte delle Guglie überspannt den Canale di Cannaregio und verbindet die Salizzada San Geremia mit dem Rio terrà S. Leonardo und mit der weiterführenden Strada Nuova. Sie wird auch Ponte di Cannaregio genannt, weil sie im gleichnamigen Stadteil liegt. Ihren Namen verdankt sie den vier Obelisken, die sich jeweils am Ende der Geländer befinden. Die derzeit bestehende Steinbrücke wurde 1580 durch den Baumeister Marchesini an Stelle der bis dahin bestehenden dreibogigen Holzbrücke, die unter dem Dogen Dandolo gebaut wurde, errichtet. Das Bauwerk ist stark frequentiert, weil der gesamte Fußgängerverkehr von und zum Bahnhof oder der Piazzale Roma hier über diese Brücke muss.


Abbildung: Venedig - Ponte delle Guglie -

Ponte di Tre Archi


Die Brücke Ponte di Tre Archi in Venedig ist im Sestiere Cannaregio beheimatet und überspannt den Canale di Cannaregio. Sie verbindet die Fondamenta Cannaregio mit dem Fondamenta San Giobbe. Die Ponte di Tre Archi wurde 1688 vom Architekten Tirali anstelle einer 1503 errichteten Steinbrücke errichtet, die ihrerseits wieder eine dreibogige Holzbrücke ersetzte. Im 16. Jahrhundert waren die Steinbrücken Venedigs überwiegend einbogig, dreibogige Brücken gab es nur aus Holz, wie die Ponte delle Guglie, die Ponte Longo alla Giudecca, die Ponte di San Pietro und die Ponte di Rialto. Lediglich die Ponte di San Lorenzo war aus Stein und hatte drei Bögen. Die Brücke war die letzte ihrer Art, die mit drei Bögen einen Canale überspannt. Wer die in der Nähe befindliche sehenswerte Kirche San Giobbe besichtigen will, sollte hier an der Vaporettostation Tre Archi aussteigen.


Abbildung: Venedig - Ponte di Tre Archi -

Weitere Informationen:

Weitere Informationen:



Rialto Brücke


Eine der bekanntesten und berühmtesten Brücken in Venedig ist sicherlich die Rialto Brücke. Sie überspannt den Canal Grande in einem 28 Meter weiten Bogen und ruht auf 12.000 Eichenstämmen. Die direkt neben dem Fondaco dei Tedeschi gelegene Brücke verbindet die beiden wichtigsten Inseln der Lagunenstadt an einem neuralgischen Punkt.....

Weitere Informationen zur Rialto Brücke in Venedig finden Sie hier....!



Abbildung: Venedig - Rialtobrücke - ...bei Nacht...

Seufzer Brücke


An der Mola beginnt die Uferpromenade Riva degli Schiavoni mit den Anlageplätzen für Gondeln und den Souvenirverkäufern. Hinter dem Dogenpalast durch den Kanal getrennt, befindet sich das Gefängnis "I piombi". Zwischen dem Dogenpalast und dem ehemaligen Gefängnis überspannt die sogenannte Seufzerbrücke (Ponte dei Sospiri) den Rio Canonica o Palazzo. Über diese Brücke führte einst der Weg der Verurteilten in ihre Zellen. Der berühmteste Gefangene....

Weitere Informationen zur berühmten Seufzerbrücke in Venedig finden Sie hier....!


Abbildung: Venedig - Seufzerbrücke - Detail der Seufzerbrücke

Scalzi Brücke


Die Scalzi Brücke (Ponte degli Scalzi) liegt im oberen Bereich des Canal Grande unweit des Bahnhofs Santa Lucia und der Scalzi Kirche (Santa Maria di Nazareth - Kirche der unbeschuhten Karmeliter), woher der Name für dieses Bauwerk abgeleitet wird. Die Brücke war vor der Errichtung der "Neuen Brücke" die schnellste Verbindung für Fußgänger von der Piazzale Roma zum Bahnhof. Sie steht im Stadtteil Cannaregio, überspannt den Canal Grande und....

Weitere Informationen zur Scalzi Brücke über den Canal Grande in Venedig finden Sie hier....!


Abbildung: Venedig - Scalzi Brücke - ...wichtiger Übergang über den Canal Grande...

Accademia Brücke


Aus der Richtung San Marco kommend, trifft man zunächst auf die Brücke bei der Accademia (Gallerie dell'Accademia - Gemäldegalerie). Eine erste Brücke war hier im 19. Jahrhundert entstanden, die, den technischen Errungenschaften jener Zeit entsprechend, aus Eisen war. Im frühen 20. Jahrhundert wollte man diese Struktur ersetzen. Hierzu wurde im Jahr 1933 ein Wettbewerb ausgeschrieben, den die Architekten Torres und Briazza gewannen....

Weitere Informationen zur Accademia Brücke über den Canal Grande in Venedig finden Sie hier....!


Abbildung: Venedig - Accademia Brücke - Detail der Brücke

Ponte della Costituzione


Die Neue Brücke - Ponte della Costituzione - ist die vierte Brücke in Venedig, die den Canal Grande überspannt. Es handelt sich hier um eine Fußgängerbrücke, die den Bahnhof Santa Lucia mit der Piazzale Roma verbindet. Sie ist 94 Meter lang und 9,28 Meter hoch. Insgesamt hat die Brücke ein futuristisches Aussehen und unterscheidet sich dadurch von den anderen Brücken der Stadt. Entworfen wurde die Ponte della Costituzione....

Weitere Informationen zur Neuen Brücke in Venedig finden Sie hier.....!


Abbildung: Venedig - Ponte della Costituzione - Neue Brücke

Fotos von Brücken in Venedig



Schöne Kirchen Flughafen Marco Polo Sehenswertes Tiziano Vecellio Antonio Vivaldi Überblick Entdeckungsreise durch die Lagunenstadt Piazzale Roma Inseln der Lagune Giacomo Casanova Marco Polo Venedig Wolfgang Amadeus Mozart Markusplatz Bücher - Landkarten - Reiseführer Rialto Brücke Museen Palazzi Brücken Künstler Kirchen Insel Sant'Erasmo Insel San Pietro di Castello




- Anzeige -