Insel Tronchetto

Venedig - Insel Tronchetto Parkhaus Tronchetto






Überblick



Interessant für Kurzreisende (evtl. auch Langzeitparker), die mit dem PKW unterwegs sind, dürften die Parkhäuser im Randbereich des Hafens, der Piazzale Roma und ganz besonders auf der Insel Tronchetto sein. War die Insel Tronchetto früher nur eine brachliegende, ebene Fläche, die auf diesem geräumten Platz Autofahrern die Möglichkeit bot, hier ihren Wagen abzustellen, so ist die Insel heute vorzüglich an die Verkehrsströme von Venedig über die Ponte della Libertá angebunden und somit gut zu erreichen.



Venedig - Insel Tronchetto Parkhaus


Größere Kartenansicht



Tronchetto


Die Ponte della Libertà verbindet die Innenstadt von Venedig mit den auf dem Festland gelegenen Stadtteilen Mestre und Marghera und somit auch mit der Autobahn. Auf der Insel Tronchetto befinden sich u.a. Lagerhallen, Fabriken, Fähranleger (vorwiegend der Autotransport zum Lido di Venezia), der Großmarkt (Gemüse, Obst, Fisch, Blumen) der Stadt Venedig und natürlich ein modernes großes Parkhaus, das dem Besucher von Venedig eine weitere Alternative der Anreise offeriert. Auch der Bahnhof für den People Mover (Stazione Tronchetto), der über die Stazione Marittima den Hafen und die Piazzale Roma miteinander verbindet.



Venedig - People Mover Ansicht des Fahrzeugs auf der Trasse

Großmarkt


Auf der Isola Nuova, heute nur Tronchetto (ital.: Isola Nuova del Tronchetto) genannt, befindet sich u. a. auch der Großmarkt von Venedig. Alle Frischwaren, die auf den Märkten von Venedig landen, werden hier angeliefert und gesammelt. Es handelt sich größtenteils um Gemüseerzeugnisse, Obst, Kräuter und auch Fische, Muscheln und Schalentiere- u.a. auch aus der Lagune, wenn es denn solche Erzeugnisse überhaupt noch gibt. Die Ware stammt zumeist von der Insel Sant`Erasmo und weiteren kleinen Inseln. Die Händler ordern hier ihre Ware und verkaufen sie anschließend per Boot oder auf einem Markt.



Venedig - Insel Tronchetto Großmarkt


Die Insel Tronchetto ist eine künstliche Insel in der Lagune von Venedig - durch Trockenlegungen und Aufschüttungen hat die Insel inzwischen eine Länge von 690 m und eine maximale Breite von 220 m erreicht. Die Gesamtfläche beträgt nun rund 18 Hektar. Sie befindet sich im Westen der Stadt Venedig und gehört zum Sestiere Santa Croce. Die Insel wird durch den etwa 60 bis 180 Meter breiten Canale del Tronchetto von der Piazzale Tronchetto getrennt, die sich auf dem Gebiet der Stazione Marittima befindet.


Venedig - Insel Tronchetto Parkhaus auf der Insel Tronchetto - Tronchetto Parking


Durch die starke Zunahme des Individualverkehrs und die begrenzte Möglichkeit, die Autoflut in den drei Parkhäusern auf der Piazzale Roma (u.a. Autorimessa Comunale Parking, Parking Sant’Andrea, Garage San Marco,) unterzubringen, sah man sich gezwungen, eine Ausweichmöglichkeit zu schaffen. In den letzten Jahren des 20. Jahrhunderts schuf man durch den Bau großer Parkdecks weitere Abstellflächen für all jene, denen die Unterbringung ihrer Fahrzeuge in den Parkhäusern von Mestre (gegenüber dem Bahnhof) und die Fahrt nach Venedig mit der Bahn zu mühselig war.



Venedig - Piazzale Roma Parkhaus San Marco

Wie kommt man zur Insel Tronchetto?


Die Insel Tronchetto erreicht man vom Festland kommend über die Ponte della Libertà (SS11) bis kurz vor Venedig- hier der ersten Ausfahrt rechte Spur in Richtung Tronchetto Parking und Ferry Lido folgen und man gelangt zu einem Kreisverkehr. Wer nach rechts abbiegt, gelangt zum Parkhaus Tronchetto und zur Fähre nach dem Lido. Etwas weiter rechts (nicht abbiegen) ist der Venezia Terminal Passeggeri und die Zufahrt zur Stazione Marittima. Tronchetto ist mit der Stadt Venedig durch mehrere Vaporettolinien sowie mit Taxibooten verbunden. Auch legt dort die Autofähre zum Lido (Linie 17) ab.



Venedig - Insel Tronchetto Vaporetto-Station Tronchetto

Wie kommt man von hier zur Piazzale Roma?


Zur Piazzale Roma mit einer Zwischenstation am Fährhafen (Stazione Marittima) wurde von der aus Österreich stammenden Firma Doppelmayr eine etwa 822 Meter lange Standseilbahn, der sogenannte People Mover, in durchschnittlich sieben Meter Höhe errichtet. Der Piazzale Roma wird mit dem People Mover in etwa 3 Minuten erreicht.

Verbindung Tronchetto zur Piazzale Roma und umgekehrt:

etwa 12 Minuten zu Fuß über eine Brücke;

etwa 3 Minuten mit dem People Mover, er hält auch noch an der Station Marittima;
etwa 5 Minuten mit dem Bus der ACTV Nr. 6;

etwa 10 Minuten mit dem Vaporetto der ACTV Linie 2;



Venedig - People Mover Stazione Tronchetto


Größere Kartenansicht


Parkhäuser


Für Individual- und Geschäftsreisende ist es bequemer, ihr Auto für eine bestimmte Zeit in einem der Parkhäuser auf der Insel Tronchetto abzustellen. Zum einen ist der Parkplatz hervorragend an das Straßennetz angebunden und allein schon die früher oft zeitraubende und nervenzehrende Suche und das Warten vor oder in den Parkhäusern von Mestre und an der Piazzale Roma fällt nun weg. Man biegt einfach an der ausgeschilderten Zufahrt von der Ponte della Libertá ab und gelangt zur Piazzale Tronchetto, von wo man auf die Insel Tronchetto (nach rechts) und somit in das große Parkhaus gelangen kann.



Venedig - Insel Tronchetto Busparkplatz Insel Tronchetto


Das Parkhaus besitzt etwa 2084 überdachte Parkplätze und 40 Busstellplätze. Weitere Parklätze auf der Insel sind nicht überdacht und bieten auch Parkmöglichkeiten- allerdings parken hier weitgehend Personen, die in den nahegelegenen Firmen arbeiten. Weiterhin werden zahlreiche Dienstleistungen angeboten, um den Besuch der Stadt Venedig zu erleichtern: ein Reisebüro (Last Minute Buchung für Venedig) ist hier zu finden, eine Gepäck- und eine Wechselstube, ein Geldautomat, mehrere Restaurants, ein Ruheraum für Busfahrer und ein Souvenirladen.

Buchen Sie hier ihren Parkplatz in einem der Parkhäuser Venedigs mit Zufahrt entweder über die Piazzale Roma (Garage San Marco) oder direkt zur Insel Tronchetto....!

Verkehrsgesellschaft von Venedig ACTV (u.a. Fahrpläne, Tickets, Kosten)



Venedig - Insel Tronchetto Zufahrtsweg Insel Tronchetto - Blick in Richtung Ponte della Libertá





People Mover


Die neueste Attraktion der Stadt Venedig seit April 2010 ist der sogenannte People Mover. Der People Mover ist eine seilgezogene Kabinenbahn, die die Insel Tronchetto mit dem Piazzale Roma verbindet. Erbauer ist die Firma Doppelmayr Italia Srl., ein Tochterunternehmen des österreichischen Herstellers DCC Doppelmayr Cable Car GmbH & Co KG. Sie wurde 2006 von der örtlichen Straßen und Parkraumverwaltung Azienda Servizi Mobilità S.p.A. (ASM) beauftragt, eine 822 Meter lange Strecke zu errichten. Die Gesamtkosten beliefen sich auf 18 Millionen Euro. Eröffnet wurde die Strecke am 19. April 2010. Die Kabinenbahn verbindet die Insel Tronchetto über die Stazione Marittima (Fährhafen) mit dem Piazzale Roma.



Venedig - Insel Tronchetto Trasse des People Mover in Richtung Stazione Tronchetto


Die Trägerkonstruktion der Kabinenbahn basiert auf etwa 7 Meter hohen Stelzen, auf denen das Schienensystem (wenn man es so nennen darf?) montiert und ein Sicherheitsweg errichtet wurde. Jede Bahn hat ein Fassungsvermögen von 200 Personen. Die Fahrt dauert etwa 3 Minuten und kostet 1,50 Euro pro Person (Stand 2016). Die Fahrscheine können an Automaten bei den jeweiligen Stationen erworben werden. Die Fahrt führt teilweise durch das Hafengebiet von Venedig vorbei an der aus dem Jahre 1331 stammenden Chiesa di Sant'Andrea della Zirada.

Hierunter finden Sie ein Video von YouToube zum Thema People Mover....



Venedig - People Mover Trasse des People Mover






Autofähre zum Lido


Die venezianische Verkehrsgesellschaft ACTV verbindet das Festland mit der Insel Lido di Venezia über die Insel Tronchetto und der Halbinsel Cavallino (Linie 17). Die ACTV Fähre bietet ihren Fährservice jeden Tag von 07.30 bis 19.00 Uhr. Aus Deutschland, der Schweiz oder Österreich kommend fahren Sie an der Autobahnausfahrt Venedig (Mestre) ab und fahren in Richtung Venedig über die Brücke Ponte della Libertá. Kurz vor Venedig achten Sie auf die Beschilderung und biegen nach rechts zur Insel Tronchetto, wo Sie u.a. in einem Parkhaus ihren Wagen abstellen können.



Venedig - Autofähre Autofähre zwischen Lido und Tronchetto


Auch die Gäste der Kreuzfahrtschiffe, die mit dem Auto anreisen, folgen dem Hinweis "Porto - Passengers Terminal". Zum Lido folgt man dem Symbol Ferry Lido. Zum Fährterminal Lido und zum Parkhaus biegt man also im Kreisverkehr nach rechts und gelangt nun auf die Insel Tronchetto. Hinter dem Parkhaus befindet sich die Zahlstelle für das Ferryboat. Das Ticket für die Überfahrt mit dem Auto zum Lido kostet je nach Fahrzeuglänge ca. 15 - 20 Euro plus Personengebühr. Die Abfahrten finden alle 50 Minuten statt und die Überfahrt dauert etwa zwischen 30 - 35 Minuten.

Weitere Informationen zum Betreiber ACTV und zu den Fahrplänen finden Sie hier....!



Venedig - Stazione Marittima Kreuzfahrtschiff an der Reede

Seehafen Venedig


Das Hafengebiet von Venedig ist groß und teilweise unübersichtlich. Der Hafenbereich in Venedig gehört zum Sestiere Santa Croce. Das gesamte Gebiet wird seit Ende der 70er Jahre des vorigen Jahrhunderts ständig erweitert und erneuert. Für den Touristen von Interesse sind insbesondere die Anlegestellen der Fährschiffe und der Kreuzfahrtschiffe - die Statione Marittima. Hier befinden sich mittlerweile drei Anlegstellen für Kreuzfahrtschiffe. Auch die Fähren der greichischen Reederei Minoan Lines legen hier an. Die Fähren von und nach Slowenien und Kroatien legen am Kai von San Basilio......

Weitere Informationen zum Seehafen von Venedig finden Sie hier....!



Venedig - Seehafen Kreuzfahrtschiff am Fährterminal






Piazzale Roma


Am Ende der Ponte della Libertà - von Mestre nach Venedig - liegt der größtenteils als Busbahnhof genutzte Piazzale Roma. Es ist ein großer Platz im Sestiere Santa Croce, der den Linienbussen des ACTV (Azienda Consorziale Transporti Venezia) als Bahnhof dient. Auch die Busse der Konkurrenz - Transportunternehmen ATVO - bedienen hier ihre Fahrgäste. Weiterhin ist hier auch eine Haltestelle für Taxis zu finden. Die Fahrzeuge verbinden Venedig mit den Vororten und dem Flughafen Marco Polo....

Weitere Informationen zur Piazzale Roma in Venedig finden Sie hier....!



Venedig - Piazzale Roma Busstationen

Bahnhof Santa Lucia


Der Bahnhof Santa Lucia wurde um etwa 1861 an der Stelle der ehemaligen Chiesa Santa Lucia errichtet, was seinerzeit erhebliche Diskussionen unter den Venezianern auslöste und für politischen Zündstoff sorgte. Der Bahnhof ist über die Brücke Ponte della Libertà (...etwa 5,5 km lang) mit dem Festland verbunden und liegt direkt am Canal Grande. Auch die Zugfahrt nach Venedig von Österreich oder Süddeutschland ist eine Möglichkeit, die Lagunenstadt bequem zu erreichen....

Weitere Informationen zum Bahnhof Santa Lucia in Venedig finden Sie hier.....!



Venedig - Ferrovia Bahnhof Santa Lucia





Airport Venedig Marco Polo


Venedig verfügt über drei Flughäfen, den Flughafen Venedig Marco Polo und den von einigen Billigfluggesellschaften angeflogenen Flughafen Treviso sowie über einen kleinen Landeplatz für Privatflugzeuge auf dem Lido. Der Airport Marco Polo fertigte 2006 fast 8 Millionen Passagiere ab, in den ersten 9 Monaten des Jahres 2008 waren es bereits fast 7 Millionen. Der Flughafen von Venedig (ital. Aeroporto di Venezia Tessera oder Venezia Marco Polo) ist der größere Flughafen....

Weitere Informationen zum Flughafen Venedig Marco Polo finden Sie hier....!



Venedig - Airport Marco Polo Flughafen

Quellenangabe:


Die Informationen zur Insel Tronchetto in Venedig basieren auf dem Artikel Tronchetto (Stand vom 21.10.2010) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.



Hinweis:


Die Angaben zu den Konditionen und Parkmöglichkeiten für Ihren Besuch in Venedig können sich aufgrund von Bautätigkeiten, Planungen imd Umstrukturierungen auch kurzfristig ändern. Deshalb sind alle Angaben diesbezüglich ohne Gewähr!



Fotos der Insel Tronchetto




- Anzeige -









(C) Paul Sippel 2018 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken