Sehenswertes in Venedig

Venedig - Palazzo Grimani

Paläste am Canal Grande






Es folgt eine Übersicht der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Venedig incl. der Hauptsehenswürdigkeit aus touristischer Sicht- San Marco! Alle diese Plätze sind einen Besuch wert und können Ihr Besichtigungsprogramm abrunden. Kirchen, Klöster, Kapellen, Brücken, Paläste und Museen sind weitere Attraktionen, über die an anderen Stellen dieser Website informiert wird.

Giardini Reale

Venedig - Giardini Reale

Giardini Ex Reale


Leider gibt es in Venedig nur eine handvoll von Parks und Gärten (...außer den Privatgärten und den Gärten und Parks der Hotels und Paläste). Neben dem schon eingangs erwähnten Giardino Papadopoli unweit der Piazzale Roma sind das im weiteren hauptsächlich der Parco Rimembranze und die Giardini Pubblici im Stadtteil Castello und ein für Besucher nicht zugänglicher Park auf der Insel San Giorgio Maggiore. Im Sestiere Cannaregio finden Sie hinter dem Palazzo Labia am Canale di Cannaregio den Parco Savorgnàn. Es ist ein ruhiger Park, wo Sie nach einer Besichtigung in dieser Gegend mal etwas ausspannen können.


 


Größere Kartenansicht


Venedig - Giardini Reale

...die einstigen königlichen Gärten...


Auch in der Nähe des Markusplatzes befindet sich ein kleiner, aber schöner und ruhiger Park. Es sind die ehemaligen königlichen Gärten (Venedig Giardini Ex Reali). Die königlichen Gärten in Venedig liegen zwischen dem Markusplatz und der Calle Vallaresso. Es ist ein kleiner Park, mit einigen Blumenbeeten, schönen Laubbäumen und mehreren Brunnen. Der Giardini Reale ist auch der Standort für das alljährliche Venedig Art Festival. Vom Park aus sehen Sie die Lagune und das Zentrum von Venedig, den Lido und die Spitze des Campanile di San Marco.


 

Piazza San Marco

Venedig - Markusplatz

Prokuratien


Der größte Platz in Venedig ist die Piazza San Marco. Die kleinere Schwester der Piazza ist die vor dem Dogenpalast liegende Piazzetta. Von hier hat man einen wunderschönen Blick auf die Lagune und die Isola San Giorgio Maggiore. Der Uhrenturm (Torre dell'Orologio) selbst wurde zwischen 1496 und 1499 von Mauro Codussi errichtet, die angrenzenden Flügelbauten (1502 - 1506) stammen von Pietro Lombardo und wurden 1755 von dem Architekten....

Weitere Informationen zur Piazza San Marco in Venedig finden Sie hier....!


 



Dogana da Mar

Venedig - Dogana da Mar

Ansicht vom Giudecca Kanal


An der Einfahrt des Canal Grande befindet sich das ehemalige Zollgebäude Dogana da Mar der Republik Venedig. Hier wurden die vom Meer ankommenden Waren verzollt und zwischengelagert. Später wurden sie auf kleinere kanalfähige Schiffe umgeladen und zu ihren Bestimmungsorten gebracht. Einst lagerten hier die teuersten Waren, wie z.B. Pfeffer und Safran, aber auch Salz. Für Waren, die vom Festland kamen - z. B. aus Oberitalien....

Weitere Informationen zur Dogana da Mar in Venedig finden Sie hier....!


 



Weitere Informationen:

La Fenice Nachdem im Jahr 1773 das wichtigste Opernhaus Venedigs dem Feuer zum Opfer gefallen war, konnte sich die Betreibergesellschaft und die Patrizierfamilie, welche die Eigentümer waren, nicht über den ...

Arsenal Der Begriff Arsenal (Arsenale) kennzeichnet die Flottenbasis der ehemaligen Republik Venedig. Das Arsenal lag im Sestiere Castello und bestand ursprünglich aus einigen Hallen als Lagerräume und einem etwas ...

Weitere Informationen:

Biennale von Venedig Die Biennale di Venezia ist eine internationale Kunstausstellung in Venedig. Das Gelände der Biennale befindet sich in den Giardini im Sestiere Castello. 28 Länder präsentieren hier in nationalen Pavillons ihre Ausstellung. Mehr Platz gibt das Gelände nicht her....

Jüdischer Bezirk (Ghetto) Ghetto ist eine Insel im venezianischen Stadtteil Cannaregio. Sie war seit dem 16. Jahrhundert das abgeschlossene Wohngebiet für die jüdische Bevölkerung in Venedig. Die Juden Venedigs wohnten bis ...



Teatro La Fenice

Venedig - Teatro La Fenice


Nach einem Bummel an der Riva degli Schiavoni geht die Tour weiter zum berühmtesten Theater Venedigs- La Fenice. Nachdem im Jahr 1773 das wichtigste Opernhaus Venedigs dem Feuer zum Opfer gefallen war, konnten sich die Betreibergesellschaft und die Patrizierfamilie, welche die Eigentümer waren, nicht über den Wiederaufbau einigen.....

Weitere Informationen zum schönsten Theater in Venedig - Teatro La Fenice - finden Sie hier...!


 

Arsenal

Venedig - Arsenal

Landtor im Stil der Renaissance


Der Begriff Arsenal (Arsenale) kennzeichnet die Flottenbasis der ehemaligen Republik Venedig. Das Arsenal lag im Sestiere Castello und bestand ursprünglich aus einigen Hallen als Lagerräume und einem etwas größeren Wasserbecken, in dem die hier erstellten Schiffe vom Stapel laufen konnten. Später dann wurde das Gelände immer größer und es entwickelte sich eine Schiffswerft und die Flottenbasis der Republik Venedig. Der Name Arsenal entstand wahrscheinlich....

Weitere Informationen zur ehemals größten Fabrik in Europa, dem Arsenal in Venedig finden Sie hier....!


 

Jüdischer Bezirk (Ghetto)

Venedig - Ghetto

Campo di Ghetto Novo


Bereits im 5. und 6. Jahrhundert gab es Juden in Venedig, die von der Stadt jedoch in der Regel nur als Händler aber nicht als Einwohner geduldet wurden. Ein vermehrter Zustrom jüdischer Flüchtlinge setzte im Mittelalter ein. Einer der Gründe für diesen Zustrom war das Ende der Reconquista im Jahr 1492 mit der vollständigen Beseitigung des letzten muslimischen Herrschaftsbereichs (Emirat von Granada) und der Vertreibung der Juden aus Spanien....

Weitere Informationen zum Jüdischen Bezirk (Ghetto) in Venedig finden Sie hier....!


 

Biennale von Venedig

Venedig - La Biennale di Venezia

Hinweisschild in den Giardini


Die Biennale von Venedig gilt als eine der wichtigsten internationalen Kunstausstellungen und wird seit 1895 alle zwei Jahre - bei mehrjährigen Unterbrechungen in den Kriegsjahren - zwischen Juni und November veranstaltet. Mittlerweile findet eine Unterteilung in Kunst, Musik, Tanz, Theater, Film und Architektur statt. Die Kunstbiennale findet in den ungeraden, die Architekturbiennale in den geraden Jahren statt. Die Filmfestspiele sowie das Festival für Musik, Tanz und Theater....

Weitere Informationen zur Biennale in Venedig im Sestiere Castello finden Sie hier....!


 



Insel Murano

Insel Murano

Glaskunst - öffentlich präsentiert


Venedig ist bekannt für seine Glaserzeugnisse (z.B. Muranoglas), Spiegel, Spitzen und Perlen, von denen ein Großteil auf der nahe gelegenen Insel Murano hergestellt wird. Salviati ist eine der ältesten und angesehensten Glasmanufakturen weltweit. Auf der berühmten venezianischen Insel Murano von Meistern ihres Fachs gefertigt und von international gefeierten Designern kreiert, berührt die Glaskunst Salviatis durch einmalig präzise Farben und unvergleichliche Formen.

Weitere Informationen zur Insel Murano in der Lagune von Venedig finden Sie hier....!


 

Friedhof San Michele

Venedig - Insel San Michele

Friedhofsarkaden


Der Friedhof San Michele - auch die Insel der Toten genannt - ist eine unbewohnte Insel im Norden von Venedig. Auf San Michele befindet sich der Friedhof von Venedig. Die Insel hat mit Platzmangel zu kämpfen, darum werden Tote zuerst in normalen Gräbern begraben, nach einigen Jahren aber wieder exhumiert....Seit dem 13. Jahrhundert befand sich auf San Michele ein Kloster der Kamaldulenser....

Weitere Informationen zum Friedhof San Michele in Venedig finden Sie hier....!


 



Fondaco dei Tedeschi

Venedig - Fondaco dei Tedeschi

Arkaden am Canal Grande


Einst befand sich in Venedig auch eine Niederlassung deutscher Handelsgesellschaften in Venedig. Die Venezianer nannten es Fondaco dei Tedeschi. Das von außen unscheinbare Gebäude befindet sich am Campo San Bartolomeo und ist über den Vaporetto-Anleger Rialto schnell zu erreichen.

Weitere Informationen zum Fondaco dei Tedeschi in Venedig finden Sie hier...!


 

Palazzo Vendramin-Calergi

Venedig - Palazzo Vendramin-Calergi

Casino di Venezia


Die Stadt Venedig beherbergt ein Kasino an mehreren unterschiedlichen Orten. Im Sommer öffnet das Kasino wegen der stärkeren Frequentierung durch die Urlaubsklientel am Lido di Venezia im Palazzo del Casino. Im Winter öffnet das Casino Municipale di Venezia im eleganten Palazzo Vendramin - Calergi am Canal Grande.

Weitere Informationen zum Palazzo Vendramin - Calergi in Venedig finden Sie hier....!


 

Fondaco dei Turchi

Venedig - Fondaco dei Turchi

...ehemalige Handelsniederlassung der Türken


Das Fondaco dei Turchi in Venedig ist einer der frühesten Paläste im veneto-byzantinischen Stil. Der Palazzo liegt im Stadtteil Santa Croce gegenüber der Vaporetto-Station San Marcuola. Einst ein Prunkbau für eine reiche Familie aus Pesaro diente der Palast später als Handelsniederlassung der Türken. Das heutige Gesicht des Fondaco wurde durch einige Renovierungen im 19. Jahrhundert stark verändert. Heute befindet sich in den einstigen Handelsräumen das Museo di Storia Naturale.

Weitere Informationen zum Fondaco dei Turchi in Venedig finden Sie hier....!


 

Weitere Besichtigungen





Schöne Kirchen Flughafen Marco Polo Sehenswertes Tiziano Vecellio Antonio Vivaldi Überblick Entdeckungsreise durch die Lagunenstadt Piazzale Roma Inseln der Lagune Giacomo Casanova Marco Polo Venedig Wolfgang Amadeus Mozart Markusplatz Bücher - Landkarten - Reiseführer Rialto Brücke Museen Palazzi Brücken Künstler Kirchen Insel Sant'Erasmo Insel San Pietro di Castello




- Anzeige -