Ex-Chiesa di Santa Giustina

Venedig - Ex-Chiesa di Santa Giustina

...am Ponte Fondamenta di Santa Giustina...




Überblick

Venedig - Ex-Chiesa di Santa Giustina

Fassade



Die Ex-Chiesa di Santa Giustina in Venedig befindet sich im Sestiere Castello und gehört zu den aufgelassenen Gotteshäusern der Lagunenstadt. Bemerkenswert ist die bis heute gut erhaltene Fassade an der Ponte Fondamenta Santa Giustina. Die ehemalige Kirche gehörte zur Diözese von Venedig. Gegen Ende des 12. Jahrhunderts wurde hier an dieser Stelle über einem Vorgängerbau antiken Ursprungs die Kirche Santa Giustina errichtet. Geweiht wurde das Gotteshaus nach Fertigstellung im Jahre 1219.

 



Venedig - Ex-Chiesa di Santa Giustina

Fassade


In den frühen Jahren des 15. Jahrhunderts war die Kirche der Sitz des Ordens des Heiligsten Erlösers. Die Schwestern des Ordens sind unter dem Namen Brigittinen bekannt. Die heilige Birgitta, die 1303 in Finsta bei Uppsala in Schweden geboren wurde, war die Gründerin dieses Ordens. Sie zeigte von Kindheit an eine besondere Verehrung für das heiligste Leiden Jesu Christi. Aus diesem Orden sollen die Schwestern stammen, die 1448 auf der Insel Murano das Kloster Santa Maria degli Angeli gründeten. Der Orden blieb hier an diesem Ort für mehrere Jahrzehnte.


 

Venedig - Ex-Chiesa di Santa Giustina

Detail der Fassade


Über ihre Nachfolger ist wenig bekannt. Im Zuge der napoleonischen Edikte wurde das Kloster 1810 geschlossen. Gegen Ende des 20. Jahrhunderts wurde der ehemalige Kirchenbau umfassend restauriert und seiner neuen Bestimmung zugeführt. Heute befindet sich in den alten Gemäuern das Liceo Scientifico G. B. Benedetti. Das Gebäude ist nur an der Fassade, also der Vorderseite als ehemaliges kirchliches Gebäude zu erkennen. Die Fassade der Kirche wurde aus istrischem Stein im Stil des Barock errichtet. Vier lange korinthische Säulen stützen einen horizontalen Giebel.



 

Venedig - Ex-Chiesa di Santa Giustina

Vorderfront am Rio di Santa Giustina


Über dem schönen Eingangsportal, in dessen oberer Rundung sich zwei Engel befinden, prangt heute der Name der Schule: Liceo Scientifico. Auf der Südseite der Kirche befindet sich der kleine Campo Santa Giustina. Die rechte Seite der ehemaligen Kirche mit Blick auf den Campo sieht aus wie die Front eines normalen dreistöckigen Gebäudes mit einer entsprechenden Anzahl von Fenstern. In der Umgebung der Kirche befindet sich das sehenswerte Kloster und die Kirche San Francesco della Vigna am Campo della Confranternita, deren Gebäudekomplex sich in etwa 150 Meter Luftlinie befindet, allerdings durch den Verlauf der Kanäle in diesem Gebiet wesentlich weiter entfernt liegt, bzw. zu erreichen ist.


 

Umgebung der Kirche

Venedig - Sestiere Cannaregio

Blick in Richtung der Chiesa San Lorenzo


In der Umgebung der ehemaligen Kirche Santa Giustina befinden sich einige weitere Sehenswürdigkeiten. Nordöstlich der Kirche laden Kloster und Kirche San Francesco della Vigna zur Besichtigung mit zwei besonders sehenswerten Kreuzgängen aus dem Mittelalter und schönen Innenhöfen. Auch der Drehort der Questura des Commisarios Brunetti (Donna Leon), untergebracht in einem alten Palast, der heute nicht mehr genutzt wird, befindet sich hinter dieser Kirche. Weiter südwestlich von Santa Giustina liegt der Campo San Lorenzo mit einem großen Kirchen- und Klosterkomplex, wobei die ehemaligen Klostergebäude mit einem weiteren schönen Kreuzgang aufwarten können. Falls eine Ausstellung der Biennale in der Kirche stattfindet, kann man evtl. auch einen Blick in den Kreuzgang werfen. Die Gebäude werden heute als Altersheim genutzt.


 



Basilika Santi Giovanni e Paolo

Venedig - Basilika Santi Giovanni e Paolo

Portalansicht


Nordöstlich des Stadtzentrums von Venedig - im Sestiere Castello - befindet sich die nach San Marco zweitwichtigste Kirche der Stadt. Die Basilika Santi Giovanni e Paolo ist ein wahrhaft monumentaler Kirchenbau. Ihr Bau begann im 13. Jahrhundert und dauerte etwa zweihundert Jahre. In dieser Kirche wurden ab dem 15. Jahrhundert die Dogen von Venedig beigesetzt und auch einige Adelsfamilien wählten diesen Platz als ihre letzte Ruhestätte. Mit dem Bau der Kirche und ihrer prachtvollen Struktur....

Weitere Informationen zur Basilika Santi Giovanni e Paolo im Sestiere Castello in Venedig finden Sie hier....!


 

Scuola Grande di San Marco

Venedig - Scuola Grande di San Marco

Untergeschoß


Die Scuola Grande di San Marco ist ein Gebäude im Stil der venezianischen Frührenaissance. Es befindet sich am Campo San Giovanni e Paolo - einem der größten Plätze in der Stadt direkt neben der Basilika Santi Giovanni e Paolo. Heute dient das alte Gebäude als Haupteingang des Krankenhauses Ospedale Civile Santi Giovanni e Paolo di Venezia. Die Scuola Grande di San Marco war einst der Palast einer der größten Bruderschaften in Venedig. Hier wie auch bei der Scuola Grande di San Rocco handelt es sich um eine....

Weitere Informationen zur Scuola Grande di San Marco in Venedig finden Sie hier....!


 

Weitere Kirchen in Venedig:



Fotos Ex-Chiesa di Santa Giustina



Schöne Kirchen Flughafen Marco Polo Sehenswertes Tiziano Vecellio Antonio Vivaldi Überblick Entdeckungsreise durch die Lagunenstadt Piazzale Roma Inseln der Lagune Giacomo Casanova Marco Polo Venedig Wolfgang Amadeus Mozart Markusplatz Bücher - Landkarten - Reiseführer Rialto Brücke Museen Palazzi Brücken Künstler Kirchen Insel Sant'Erasmo Insel San Pietro di Castello




- Anzeige -