Scuola Grande di San Rocco

Venedig - Scuola Grande di San Rocco

Fassade von Sante Lombardo




Überblick

Venedig - Scuola Grande di San Rocco

...der Doge besucht die Scuola Grande di San Rocco - Giuseppe Borsato (1771–1849) - Foto: Wikipedia (gemeinfrei)



Die Scuola Grande di San Rocco befindet sich am Campo San Rocco im Sestiere San Polo in Venedig- Region Veneto. Die Scuola ist die besterhaltene der sechs großen Scuole Venedigs. Die Scuola liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Franziskanerkirche Chiesa Santa Maria Gloriosa dei Frari. Sie ist vor allem berühmt für ihre reiche Ausstattung mit einem aus 56 Gemälden von Jacopo Tintoretto bestehenden Bilderzyklus, die der Maler zwischen 1564 und 1588 schuf und die zu dessen größten Meisterwerken gezählt werden. Er war der größte zeitgenössische Konkurrent Tizians. Die Bilder dienten den Mitbrüdern als Katechese, seit 1565 war Tintoretto selbst Mitglied der Bruderschaft.


 

Größere Kartenansicht


Scuola Grande di San Rocco

Venedig - Scuola Grande di San Rocco

Campo San Rocco


Ab dem 13. Jahrhundert entstanden in Venedig wohltätige Bruderschaften, deren größte, die Scuole grandi, palastartige Zunftgebäude zur Repräsentation und als soziale Einrichtungen errichteten. Unter einer Scuola verstand man im Mittelalter in Venedig eine Art Bruderschaft mit klar definierten Aufgaben. Alle diese Zünfte (Scuole) unterwarfen sich dem Glauben, der Kunst und der Wohltätigkeit. Sie widmeten sich sozialen und beruflichen Zielen, gemäß ihrer Herkunft oder ihrer Berufssparte. In der Hochzeit Venedigs gab es über 60 Scuole, denen ein Verwalter vorstand. Ferner gab es Schatzmeister und Rechnungsprüfer- fast genau die gleiche Organisation wie in einem deutschen Verein.


 

Portal zur Scuola Grande di San Rocco

Venedig - Scuola Grande di San Rocco

Hauptportal


Die sechs größten Scuole beauftragten Architekten mit den Plänen und dem Bau ihrer Häuser. Diese befanden sich fast immer in der Nähe der Kirchen, die den Schutzheiligen der Zunft oder Bruderschaft geweiht waren. So entstand neben der Kirche San Rocco die Scuola Grande di San Rocco. Begonnen wurde der Bau um 1515 und wurde um 1527 fortgesetzt. Bartolomeo Bon (1404 - 1464/1467) aus Campione d'Italia, der auch die Rochusfigur auf dem Hochaltar in der Chiesa San Rocco schuf und Sante Lombardo (1504 - 1560) waren die Architekten.


 

Giovanni Antonio Canal, il Canaletto - The Feast Day of St Roch - WGA03905

Der Festtag von St. Rochus - Prozession mit dem Dogen (Canaletto (1697–1768) - eingebettet über Wikimedia Commons



Innenausstattung

Venedig - Scuola Grande di San Rocco

Innenportal der Scuola


Berühmt ist die Innenausstattung der Scuola Grande di San Rocco durch viele Gemälde des Künstlers Jacopo Tintoretto (1518 - 1594), dem man in Venedig auf Schritt und Tritt begegnet. Während der Pestepedemie pflegte man die Kranken hier in diesem Gebäude. Die Scuola Grande di San Rocco besitzt zwei Stockwerke, die durch ein prächtiges Treppenhaus, zwischen 1544 und 1546 unter dem Baumeister Scarpagnino errichtet, miteinander verbunden sind.

Der kirchliche Innenraum zeichnet sich durch seine Tintoretto-Gemälde aus:

eine Verkündigung mit St. Rochus und dem Papst an der Westwand des Raumes;
St. Rochus wird ins Gefängnis gebracht;
Teich von Bethesda an der Südwand des Kirchenschiffs;
St. Rochus heilt die Pestopfer;
St. Rochus wird von einem Engel getröstet;
St. Rochus in der Einsamkeit;
St. Rochus und die Heilung der Tiere im Chor;

St. Christopherus und St. Martin zu Pferd vom Künstler Giovanni Antonio da Pordenone (1484 - 1539) hängen an der Nordwand des Kirchenschiffs;

Ebenfalls vorhanden sind ein Denkmal für Pellegrino Baselli Grillo (1517) und eine Statue von St. Rochus von Bartolomeo Bon (1404 - 1464/67).


 

Venedig - Scuola Grande di San Rocco

Fasade der Scuola Grande di San Rocco in Venedig Quelle: Wikipedia (Public domain)


Die gesamte Scuola wurde mit Ausnahme des Treppenhauses von Tintoretto mit Gemälden ausgeschmückt. Das erste der beiden Stockwerke besteht ausschließlich aus der Sala Terrena. Das zweite Stockwerk unterteilt sich in die große Sala Superiore und in die kleinere Sala dell'Albergo. Die Sala Superiore ist ausgestattet durch 24 Reliefs mit Szenen aus dem Leben des Heiligen Rochus von Montpellier. Alle drei Säle der Scuola wurden von Tintoretto mit Gemälden bestückt, auch die Deckengemälde stammen von ihm, so dass die Scuola als sein Gesamtwerk angesehen werden kann.


 

Informationen:

Venedig - Scuola Grande di San Rocco

Rückseite


Außerdem besitzt die Scuola zwei frühe Werke von Giambattista Tiepolo (...ein Engel kommt Hagar und Ismael zur Hilfe und Abraham wird von den Engeln besucht) sowie das Bild "Kreuztragender Christus", das entweder Tizian oder Giorgione zugeschrieben wird. [1]

Adresse:

Scuola Grande di San Rocco

San Polo, 3052
30125 Venezia
Italia


Telefon: +39.041.52.34.864 – +39.041.52.42.820

E-Mail: snrocco@libero.it

Öffnungszeiten:

Scuola: Montag - Sonntag 09.30 - 17.30 Uhr;

Kirche: Montag - Sonntag 09.30 - 17.30 Uhr;

Vaporetto-Station: San Tomà - etwa 3 min Fußmarsch

Weitere Informationen zur Scuola Grande di San Rocco in Venedig finden Sie hier....!


 

Venedig - Scuola Grande di San Rocco

Fassade der Scuola Grande di San Rocco


Johann Wolfgang Goethe während seines Aufenthalts in Venedig am Abend des 8. Oktober 1786:


(...) "Scuola di St. Rocco. Diese sogenannten Scuole sind Gebäude, die verschiednen Brüderschafften gehören, wo sie ihre Zusammenkünste halten, und ihre Geräthschafften und Schätze bewahren. Die Brüderschafft von St. Roch ist besonders nach einer Pest reich geworden, weil fromme Seelen diesem Patron und der Santissima Vergine die Befreyung von der Pest danckten, die, nachdem sie vom März bis in den November gewüthet hatte, nun gegen den Winter von selbst aufhörte.

Das Gebäude der Scuola di St. Rocco ist prächtig und schön, ohne ein Meisterstück der Baukunst zu seyn. Damals war noch eine Zeit für Mahler. Tintorett hat die großen Gemählde des Hauptsaals verfertigt. Auch eine große Creutzigung in einem Nebenzimmer...(...)"

Quelle: Zeno.org - meine Bibliothek



 

Chiesa di San Rocco

Venedig - Chiesa San Rocco

Hauptportal


Die Chiesa di San Rocco ist eine römisch-katholische Kirche in Venedig- Norditalien. Sie befindet sich am Campo dei Frari im Sestiere San Polo, unweit der Basilika Santa Maria Gloriosa dei Frari. Die Kirche wurde im Jahre 1508 eingeweiht. Beteiligte Architekten waren: Bartolomeo Bon, Bernardino Maccaruzzi, Pietro Bon und Giovanni Antonio Scalfarotto. Das Gebäude wurde im Stil der Renaissance errichtet, Baubeginn war im Jahr 1489, endgültig fertiggestellt war das Gebäude erst im Jahr 1771. ....

Weitere Informationen zur Chiesa di San Rocco in Venedig im Sestiere San Polo finden Sie hier....!


 

Scuole Grandi

Venedig - Scuola Grande San Giovanni Evangelista

Scuola im Sestiere Santa Croce


Im 17. Jahrhundert gab es sechs Scuole Grandi mit jeweils repräsentativen Bruderschaftsgebäuden:

1.: Scuola Grande di San Teodoro; gegründet 1258, 1552 zur Scuola Grande erhoben; zuerst wohl bei San Marco ansässig, später bei San Salvador zunächst in einem Albergo des Konvents (heute S. Marco 4826), schließlich wurde nach 1555 das eigene, heute noch vorhandene Gebäude errichtet;

2.: Scuola Grande di Santa Maria della Carità, gegründet 1260, heute Accademia Museum;

3.: Scuola Grande di San Marco, gegründet 1261; zunächst bei Santa Croce, seit 1437 bei Santi Giovanni e Paolo ansässig;

4.: Scuola Grande di San Giovanni Evangelista, gegründet 1261; zunächst in San Aponal ansässig, 1307 nach San Giovanni Evangelista umgezogen

5.:Scuola Grande di Santa Maria della Misericordia (oder Santa Maria della Valverde), gegründet 1308, in der Nähe der Sacca Misericordia;

6.: Scuola Grande di San Rocco, gegründet 1478 aus dem Zusammenschluss einer Rochusbruderschaft bei San Giuliano und einer bei Santa Maria Gloriosa; mehrfacher Sitzwechsel: 1486 mietete die Scuola den ehemaligen Palast des Patriarchen von Grado am Rio del Vin (etwa dort, wo heute die Casa Ravà ist (S. Polo 1099)), seit 1489 ist sie bei Santa Maria Gloriosa ansässig;

Im 18. Jahrhundert kamen zwei weitere hinzu:

1.: Scuola Grande dei Carmini, im Sestiere Dorsoduro;

2.: Scuola Grande di San Fantin, auch genannt Scuola Grande di San Girolamo;


 


Quellennachweis:


1.: Die Informationen zur Innenausstattung der Scuola Grande di San Rocco basieren auf dem Artikel Scuola Grande di San Rocco (Stand vom 14.05.2007) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU-Lizenz [34 KB] für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


 

Fotos der Scuola Grande di San Rocco



Schöne Kirchen Flughafen Marco Polo Sehenswertes Tiziano Vecellio Antonio Vivaldi Überblick Entdeckungsreise durch die Lagunenstadt Piazzale Roma Inseln der Lagune Giacomo Casanova Marco Polo Venedig Wolfgang Amadeus Mozart Markusplatz Bücher - Landkarten - Reiseführer Rialto Brücke Museen Palazzi Brücken Künstler Kirchen Insel Sant'Erasmo Insel San Pietro di Castello




- Anzeige -